Für Kunden, die am Stichtag 18. September 2009 über aktive XenApp- oder Presentation Server-Subscription Advantage verfügten, steht Feature Pack 2 ab sofort kostenlos auf www.mycitrix.com zum Download bereit.

Für Kunden mit abgelaufener Subscription wurde die attraktive “Citrix XenApp Platinum Upgrade Promotion geschaffen.

Online und Offline Plugin

Die jüngste Generation der XenApp ICA-Clients:

Für den Zugriff auf Online-Anwendungen (auf XenApp Servern gehostete Anwendungen)

und Offline-Anwendungen (zum Endgerät gestreamte Anwendungen).

Support für Windows 7 und die HDX MediaStream-Funktionalität.

Verfügbar in den folgenden Editionen: A, E, P

Verfügbar für die folgenden Plattformen: Win 2003, Win 2008

HDX MediaStream für Flash-Inhalte

Beschleunigt die Flash-Multimedia-Performance:

Verlagert die Ausführung von XenApp-gehosteten Flash- und Video-Inhalten auf das Endgerät.

Die Nutzung der Client-seitigen Ressourcen verbessert die Performance der Flash-Inhalte,

entlastet die XenApp Server und erhöht die Server-Skalierbarkeit.

Verfügbar in den folgenden Editionen: A, E, P

Verfügbar für die folgenden Plattformen: Win 2003

Virtual-Machine-basierte Applikationen

Virtual-Machine-basierte Applikationen:

Ermöglicht das zentrale Hosting von Anwendungen auf virtuellen

oder physischen PCs, einschließlich Blade PCs.

Stellt neben Anwendungs-Hosting auf XenApp-Servern

und Anwendungs-Streaming zum Endgerät eine weitere Methode

der zentralen Anwendungsbereitstellung zur Verfügung.

Besonders geeignet für Anwendungen, die nicht Terminal-Services-fähig sind,

hohen Ressourcenbedarf haben (z.B. Grafik-lastige Anwendungen)

oder spezielle Hardware benötigen (z.B. Steuerungskarten).

Verfügbar in den folgenden Editionen: E, P

Verfügbar für die folgenden Plattformen: Win 2003, Win 2008

Energie- und Kapazitäts- Management

Kosteneinsparung durch optimale Nutzung der Server:

Während in Spitzenzeiten die gesamte XenApp Server-Farm

zur Verfügung steht, können in weniger frequentierten

Zeitspannen die Benutzersitzungen auf einer geringeren

Anzahl von Servern konsolidiert werden.

Nicht benötigte Server können heruntergefahren und bei Bedarf wieder

zugeschaltet werden (automatisiert per definiertem Zeitplan oder manuell).

Verfügbar in den folgenden Editionen: E, P

Verfügbar für die folgenden Plattformen: Win 2003

HDX Plug-n-Play Plug-and-Play für USB-Speicher:

Bildet lokale USB Flash-Laufwerke in Echtzeit in bestehenden Benutzersitzungen ab.

Das Kopieren von Dateien zum lokalen Clipboard kann

vom Administrator aus-geschlossen werden, sodass der USB-Speicher

nur innerhalb der serverbasierten Sitzung genutzt werden kann.

Diese Funktion steht auch in Virtual-Machine-gehosteten Anwendungen

zur Verfügung und unterstützt USB 1, 2 und U3.

Verfügbar in den folgenden Editionen: A, E, P

Verfügbar für die folgenden Plattformen: Win 2003

Citrix Dazzle

Die Selfservice-Plattform für XenApp- und XenDesktop:

Verändert die IT zu einem On-Demand-Service und ermöglicht

den Zugang zu einem umfangreichen Angebot an Anwendungen,

Desktops und Inhalten.

Die Anwender wählen unter den angebotenenRessourcen aus,

was sie benötigen und laden diese herunter,

wie sie es etwa von Apple iTunes gewohnt sind.

Verfügbar in den folgenden Editionen: A, E, P

Verfügbar für die folgenden Plattformen: Win 2003, Win 2008

EasyCall Voice Services

Ermöglicht jetzt auch den Empfang von Anrufen über EasyCall

und bietet Support für Mac.

Verfügbar in den folgenden Editionen: A, E, P

Verfügbar für die folgenden Plattformen: Win 2003, Win 2008

Workflow Studio Jetzt mit Support für Active Directory, Gruppenrichtlinien,

Networking und WMI

Verfügbar in den folgenden Editionen: A, E, P

Verfügbar für die folgenden Plattformen: Win 2003, Win 2008

Load Testing Services

Bietet Support für XenServer-basierte Workloads und hilft,

das beste Verhältnis zwischen physischen und virtuellen Servern zu ermitteln.

Verfügbar in den folgenden Editionen: E, P

Verfügbar für die folgenden Plattformen: Win 2003, Win 2008

Provisioning Services

Ermöglicht Updates und Wartung ohne Beein-trächtigung

von Benutzersitzungen und XenApp Servern.

Offline Database Support stellt sicher,

dass Provisioning-Services-Hosts auch bei

Datenbank-Ausfall weiterlaufen.

Verfügbar in den folgenden Editionen:P

Verfügbar für die folgenden Plattformen: Win 2003, Win 2008

Profile Management

Entkoppelt die Benutzerdaten vom Betriebssystem

und stellt damit die Konsistenz der Benutzer-umgebung beim Zugriff

über unter-schiedliche Microsoft-Plattformen sicher (Cross-Plattform Support).

Verfügbar in den folgenden Editionen:P

Verfügbar für die folgenden Plattformen: Win 2003, Win 2008