News vom 30.08.2019

Zweiter Versuch einer deutschen Microsoft Cloud

Microsoft will das Konzept der deutschen Cloud wieder aufleben lassen. Das Unternehmen eröffnet neue Rechenzentren in Deutschland, die Daten wieder innerhalb der Landesgrenzen behalten sollen. Allerdings sind die Server an die internationale Azure-Infrastruktur angebunden. "Sie ermöglichen es Unternehmen und Organisationen sowohl regulatorische als auch Compliance-Anforderungen zu erfüllen und bestimmte Kundendaten in Deutschland zu speichern - mit voller Anbindung an das globale Cloud-Netzwerk von Microsoft", schreibt das Unternehmen in der Pressemitteilung. (Quelle Golem.de)
News-Archiv
News
IT Systemhaus