News vom 11.09.2018

weiterer Mitarbeiter für den Supportbereich gesucht

Zur Unterstützung unseres Support-Teams suchen wir:

Technical Support Analyst – 1st und 2nd Level (m/w/d) 

Ihre Aufgaben
Annahme, Priorisierung und Bearbeitung von Störungen und Serviceanfragen via Telefon und Email
Durchführung der Entstörung auf Basis eines Ticketsystems via Telefon, Email und Remote Sessions 
Analyse und Behebung von Fehlersituationen im Rahmen des 1st und 2nd Level-Supports 
Dokumentation der Anliegen im Ticketsystem sowie Durchführung der notwendigen Eskalationsprozeduren 
Selbstständige Bearbeitung und Lösungsfindung im Erstkontakt mit dem Anwender unter Verwendung bestehender Beschreibungen
Überwachung der Monitoring Systeme
Ihre Qualifikation
Abgeschlossene Berufsausbildung oder/und einschlägige Berufserfahrung im Bereich der IT 
Einschlägige Berufserfahrung im 1st und 2nd-Level-Support 
Knowhow in allgemeinen Themen wie Windows, Active Directory Umgebung und Netzwerken
Tiefgehendes Wissen in der Microsoft-Produktpalette sowie grundlegende Hardwarekenntnisse 
Ausgeprägter Servicegedanke sowie Lösungs- und Kundenorientierung 
Gute kommunikative Fähigkeiten
Prozessorientiertes und selbstständiges Arbeiten
Erfahrung mit Ticketsystemen
Gute bis sehr gute Deutschkenntnisse sowie idealerweise gute Englischkenntnisse
Soziale Kompetenz und Teamfähigkeit

Bohnen IT
Verbundenheit mit einem starken Team
Wertschätzung und Unterstützung bei Ihrer weiteren Entwicklung
Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
Moderner und zukunftsorientierter Arbeitsplatz
Festanstellung

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung per E-mail an personal@bohnen.it. 
Wünschen Sie eine verschlüsselte Übertragung Ihrer Daten nehmen Sie bitte tel. Kontakt mit uns auf.
Wir nehmen auch Bewerbungen in Papierform entgegen.


Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:
gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen;

gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;

gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben; 

gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen und

gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes wenden.
Widerspruchsrecht

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß 
Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Sie haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.

Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an 
widerspruch@wtt-foerdertechnik.de

Ebenfalls können Sie bei der Bohnen IT GmbH  Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen.

Verantwortlich für die Verarbeitung ist:

Herr Ulrich Bohnen
Bohnen IT GmbH
Hastener Strasse 2
42349 Wuppertal
Telefon: +49 (0) 202 247 55 0


Darüber hinaus ist es Ihnen Möglich Ihre Betroffenenrechte gegenüber dem Datenschutzbeauftragten
Herrn Jens Maleikat
Bohnen IT GmbH 
Hastener Strasse 2 
42349 Wuppertal 
Tel.: +49 (202) 24755 - 24
E-Mail:jm@bohnensecurity.it

geltend zu machen.


News-Archiv
News
IT Systemhaus